Gutes ab sofort noch besser:

die neue Protect Systemverpackung 7,8 l

Wenn es ein bisschen weniger an Kühlvolumen sein darf, dann ist ab sofort die neue Protect Systemverpackung 7,8 l die erste Wahl. Was das Neue daran ist? Da sind zum einen Konvektionskanäle im Boden, die die Kälte noch homogener in der gesamten Box verteilen. Zum anderen sorgen Klemmstege innen an der Wand dafür, dass die Kühlakkus noch sicherer fixiert werden können.
Qualifizierte Kühlverpackung für Cool- und Ambient-Logistik
Einmal richtig eingeschoben und platziert, gibt es an der Position der eutecma-Kühlpacks Icecatch© Solid Insulated (1.100 g) oder Icecatch© Solid Ambient (800 g) nichts mehr zu rütteln. Und wo kein Kühlelement verrutschen kann, da reduziert sich auch die Strahlungskälte.

Selbstverständlich haben wir die neue Protect Systemverpackung 7,8 l sofort qualifiziert und intensiv geprüft: Sie hat alle Stresstests in der eutecma-Kältekammer mit Bravour bestanden. Ab sofort können Sie sie unter der Artikelnummer 19-06014-A bestellen (https://www.eutecma.de/systemverpackungen/protect-systemverpackungen-acf/systemverpackung-protect-cool-7-8-l).

Das könnte Sie auch interessieren …

26. Mai 2022

eutecma launcht ersten Wertstoffkreislauf für Cold Chain Packaging

Könnt Ihr eine 100 % grüne temperaturregulierte Verpackung entwickeln? Diese Frage stellte uns unsere Kundschaft 2019. Wer eutecma kennt, weiß, dass wir…
6. Januar 2021

Impfstofflogistik: Modulare Kühlboxen passen für alle Vakzine

Je mehr Vakzine zugelassen werden, desto komplexer sind die Anforderungen an die Impfstofflogistik. Denn jeder Impfstoff hat verschiedene Temperatur- und damit Transport-…
19. März 2020

eutecma – App in die digitale Welt

Was wäre, wenn jede eutecma-Box und jeder eutecma-Kühlbrick, nachdem sie verschickt worden sind, wieder und wieder und wieder verwendet werden könnten? Dann…